Johannes Coreth (6. von links), der auch der Vorsitzende des Fachbeirates des Museumsdorfes Niedersulz und Präsident der Volkskultur ist, wurde ausgezeichnet.

Das Land Niederösterreich würdigte Johannes Coreth mit dem „Ehrenpreis 2008“ für sein Lebenswerk. Coreth  war jahrelang stellvertretender Generaldirektor der Niederösterreichischen Versicherung AG und war auch der Tourismuswirtschaft des Landes stets mit größtem Engagement verbunden.

Das Team des Museumsdorfes Niedersulz gratuliert herzlich.

Advertisements