Schöne bunte Trachten und ein Museumsdorf, so etwas paßt einfach gut zusammen.

Darum war die Modenschau von „Trachten & Leder Suchodolski“ aus Gänserndorf auch ein toller Erfolg.

Bei strahlend blauem Himmel nutzten acht  Models den  Südmährer-Hof als Catwalk und zeigten Trachten-Mode in unterschiedlichsten Variationen.

Das begann bei Leinen und Leder.

.

.

.

.

Schön in Schale geworfen hatten sich dabei nicht nur die Damen, sondern auch die Herrn.

.

.

.

.

.

.

Weil Tracht etwas Lebendiges ist darf sie mit der Mode gehen.

Das war bei dieser Modenschau schön zu sehen.

.

.

.

.

.

Es sprossen die herrlichsten Modefarben in allen Variationen des Frühlings.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Die Männer mit ihren Anzügen in den dezenten Farben kommen da nur schwer mit.

.

.

.

.

.

Nur bei den Westen, die unter den Jacken hervorlugen,  dürfen sie sich austoben.

.

.

.

.

Sogar unser Prof. Josef Geissler, stets in schlichtes maurer-gwandl Weiß gehalten, strahlte vor so viel bunter Anmut und weiblichem Charme.

Hier hat sich die Besitzerin des Trachtenmodengeschäftes, Krystyna Suchodolski an seine Seite geschlagen.

.

Und zum Schluss rissen sich die Mädels noch um ein Gruppenfoto mit unserem Geschäftsführer Mag. Günter Fuhrmann, der wie es sich gehörte, stilecht im echten Niederösterreicher erschienen war.

Advertisements