Am Samstag (27. Juni) und Sonntag (28. Juni) finden unsere zweiten Gartentage statt.

Dieses Wochenende dreht sich von 10 bis 18 Uhr alles um die Kräuter.

.

.

.

Irene, die die Gartentage organisiert, wirft einen letzten Blick auf den Hauptschauplatz – den Kräutergarten im Sattlerhaus.

.

.

.

.

Alles ist bereit, sogar die Kräuter duften rechtzeitig.

.

.

.

.

.

Darum haben sich auch schon die ersten Gäste eingestellt.

Zwar noch sehr klein, aber sehr wichtig.

.

.

Bienen –

auf Herzgespann

.

.

.

.

.

und Salbei

.

.

.

.

.

.

.

In der Dorfgreißlerei wird ein eigenes Kräuter-Regal zusammengestellt.

Petra hat es besonders die Kräuterrolle unserer Kräuterexpertin Rosa Leisser angetan. Hier riecht es wie in einem ganzen Heu-Bett, meint sie.

Rosa Leisser wird übrigens an diesen zwei Tagen ebenfalls im Museumsdorf  sein und beim Kräutergarten aus ihrem umfangreichen Wissensschatz erzählen.

Advertisements