Włodek Raszkiewicz ist Redakteur von Radio Gdansk, des größten, öffentlich-rechtlichen Sender der Region West-Polen. Derzeit ist er auf einer Studienreise entlang der Bernsteinstraße Richtung Süden.

Dabei verschlug es ihn auch nach Niedersulz.

Am Samstag, 18. Juli besuchte er unser Dorf und war ganz begeistert. Am meisten faszinierte ihn,  dass hier nicht nur mit Holz gebaut wird, sondern dass es  auch gemauerte Höfe gibt.

Selbstverständlich brachte Włodek Raszkiewicz im Polnischen Radio einen Bericht über seinen Besuch und schrieb auch in seinem Blog   „Bursztynowe Wraszenia“ einen Artikel über unser Museumsdorf.

Advertisements