In drei Tagen sperren wir auf. Bis dahin muss alles tip top sein. Unsere beiden Mitarbeiterinnen Helga Wendy und Regina Guttmann geben zurzeit allen Häusern den letzten Schliff. Mit ihrem Putzwagerl ziehen sie wie vazierende Gesellen von Bauernhof zu Handwerkerhaus, angepackt mit Besen, Staubsauger und Putzmitteln.

Regina öffnet  gerade die Außenfenster des Kleinhäusler-Hauses  aus Kleinhadersdorf um Licht und Luft in die Schusterwerkstatt zu bringen. Anschließend wird sie die Fenster auch noch putzen.

.

.

Helga macht sich, bewaffnet mit einem Besen, auf die Jagd nach Spinnweben und kehrt die Decke der Werkstatt ab.

.

.

.

.

.

.

Und weil auch die Kleinigkeiten stimmen sollen, wird jedes Bett der kleinen Schusterkammer mit frisch gebügeltem Bettzeug bezogen.

.

.

.

.

Natürlich mit schönen Blaudrucken.

.

.

.

.

.

Jetzt können die Besucher kommen.

Advertisements