Nach schwerer Krankheit ist Elfi Egger am 19. Juni verstorben.

Elfi Egger war lange Zeit mit dem Museumsdorf eng verbunden.

Sie bekleidete über viele Jahre die Funktion der Kassierin im Verein des Museumsdorfes.  Als engagierte Mitarbeiterin führte sie durch das Museumsdorf und beschäftigte sich in Themenführungen mit der Geschichte der Weinviertler Winzer.

Elfi Egger hat sich bis zum Schluss eingebracht. Sie arbeitete an den Wochenden als Tagesmanagerin und durch ihr Engagement in der Projektgruppe „Bürgermeisterhaus“ trug sie zur Weiterentwicklung des Museumsdorfes bei.

Trotz ihrer schweren Krankheit besuchte sie noch am 5. Juni das Museumsdorf, um sich vom Team zu verabschieden.

.

.

.

.

.

Wir danken Elfi Egger für ihren unermüdlichen Einsatz und werden sie als liebenswerte, lebensfrohe und unkomplizierte Freundin und Kollegin in Erinnerung behalten.

Advertisements