Heute um 14 Uhr spielt das „Traismaurer Kripperl“ im Museumsdorf Niedersulz.

Dieses Weihnachtsspiel mit Stabpuppen hat in Traismauer eine 200 jährige Tradition.

Heuer ist es erstmals im Museumsdorf zu sehen.

.

.

.

.

.

.

.

.

Seit dem Morgen wird im Kulturstadl die Bühne aufgebaut.

Dazu müssen viele Hände zugreifen.

.

.

.

.

Denn das Spiel beinhaltet 42 holz- geschnitzte Stabfiguren,

und hinter der Bühne müssen außerdem  20 Kripperl-Sängerinnen und Sänger Platz finden.

.

.

.

Die Holzfiguren sind liebevoll gearbeitet.

.

Der Verkündigungs-Engel

.

.

.

.

Die Jungfrau Maria

.

.

.

.

Einer der Heiligen drei Könige

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Auch ein wichtiger Teil der Kulissen ist bereits zu sehen:

Der Stall

.

.

.

.

.

Mittlerweile sind auch die Bühnen-Arbeiten weit gediehen.

.

Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt und feuen uns auch über Euren Besuch.

Aber bitte: Warm anziehen!

Advertisements