Woche 22: Beim Bau des neuen Eingangsgebäudes wird demnächst die erste Gebäudeebene abgeschlossen. Zurzeit wird die Decke des Untergeschosses betoniert. Die Fertigteile der Elementdecke sind bereits verlegt; nun wird der Vergussbeton mit einer übergroßen Betonpumpe aufgebracht. Sobald die Decke fertiggestellt ist, kann darauf der Holzbau errichtet werden.

Parallel dazu wird weiter an der Infrastruktur gearbeitet. Das gesamte Museumsdorf und natürlich auch das künftige Besucherzentrum benötigen eine zuverlässige Stromversorgung, die von einem neuen EVN-Trafo gespeist wird, der im Bereich des Mühlenteiches aufgestellt wurde und bereits in Betrieb ging. Die Erdverlegung der Versorgungsleitungen zum Besucherzentrum ist derzeit im Gang und wird Ende der Woche abgeschlossen. Mit den Stromleitungen werden auch die Trink- und Nutzwasserleitungen zum Eingangsgebäude verlegt.

Advertisements