Der Vorstand des Vereines der Freunde des Weinviertler Museumsdorfes Niedersulz: Landtagspräsident a.D. Bgm. Herbert Nowohradsky als Fachbeirat im Vorstand, Geschäftsführer Museumsdorf Niedersulz Mag. Günter Fuhrmann, Fachbeirat Mag. Marianne Messerer, Schriftführer DI Markus Weindl, Obmann Dr. Richard Edl, Volkskunde-Expertin Dr. Veronika Plöckinger Walenta, Obmann-Stellvertreter Mag. Thomas Hofmann, Kassier-Stellvertreter Walter Lauer.

Die Tätigkeit und der Einsatz des Vereins der Freunde des Weinviertler Museumsdorfes und seiner Mitglieder sind ein wesentlicher und wichtiger Faktor für das Museumsdorf Niedersulz. Bei der diesjährigen Generalversammlung im Dezember 2011 wurde über diesen Arbeitsbereich des Vereins berichtet.

Eine ehrenamtlich tätige Forschergruppe untersuchte über drei Jahre die Hausgeschichte des Bürgermeisterhauses. Zurzeit arbeitet das Team unter Anleitung der Volkskunde-Expertin Dr. Veronika Plöckinger-Walenta an der inhaltlichen Aufbereitung der Schule aus Gaiselberg. Themenführungen, Mitwirkung bei Veranstaltungen, Kinderprogramme – der Beitrag des Vereins ist unverzichtbar für den Museumsbetrieb. Erst der Einsatz der Freiwilligen, die in diesem Jahr vor den Vorhang gebeten werden, macht Niedersulz zu dem, was es heute ist: ein Kompetenzzentrum für Volkskultur im besten Sinne. Obmann Dr. Richard Edl dankte für den großartigen Einsatz.

Der Verein der Freunde des Weinviertler Museumsdorfs hat in seiner diesjährigen Generalversammlung Dr. Richard Edl als Obmann bestätigt. Im Fachbeirat arbeitet Mag. Marianne Messerer und Landtagspräsident a.D. Bgm. Herbert Nowohradsky mit. Für ihn ist der Stellenwert von Niedersulz gerade im Rahmen der Landesausstellung 2013 ganz wichtig für die Region.

Der Freundesverein sucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen!

Die wissenschaftliche Aufbereitung der einzelnen Hausgeschichten ist eine bedeutende Aufgabe, die der Freundesverein im Museumsdorf wahrnimmt. Wer also Interesse an der Kultur und Geschichte des Weinviertels hat, ist zur Unterstützung jederzeit im Freundesverein willkommen.

Informationen dazu gibt es im Museumsdorf Niedersulz:  02534 333

Advertisements