Den Imbiss im Grünen, das „Picknick“ haben die Engländer der Viktorianik zur Kunst erhoben.

Dabei hat auch das Weinviertel seine Tradition des Essens im Freien. Denn gab es viel Arbeit auf dem Feld, fuhr man nicht zum Mittagessen nach Hause, sondern verzehrtes Mitgebrachtes, meist kaltes Fleisch, Brot und Gemüse und stark gewässerten Wein am Feldrand, wenn möglich im Schatten eines Baumes.

Dieses lustvolle Speisen im Freien kann man jetzt auch im Museumsdorf Niedersulz genießen.

.

Die Besucher können dabei zwischen drei verschiedenen Picknick-Wiesen wählen:

– In der Streuobstwiese am Schmalzberg (Nr 66 des Übersichtsplanes)

– Neben dem Krautacker vor dem Aufgang zum Schmalzberg (Nr 18 des Übersichtsplanes)

– Beim Mühlenteich (Nr 19 des Übersichtsplanes)

.

Für den maßgeschneiderten Genuss bietet unser Dorfwirtshaus dazu drei Variationen von Picknickkörben an:

Der Picknick-Korb für Familien (2 Erwachsene, ein Kind) – um 29 Euro:

1 gefülltes Riesenbaguette:  Schinken, Käse, Ei gekocht, Blattsalat, Paradeiser, Mayonnaise

10 Minifleischbällchen

5 Erdäpfelpuffer mit Sauerrahm-Kräuterdip

1 Glas Paradeisersalat

1 Glas Gurkensalat

1 Glas mit roten und grünen Paprika in Olivenöl

3 Stk. Schokokuchen

1 Fl. Mineralwassser  0,75l

1 Fl. Frucade oder Cola oder Almdudler 0,5l

1 Fl. Traubensaft oder Apfelsaft naturtrüb 0,5l

gegen Aufpreis:   €   13,20

1 Fl. Weißwein oder Rotwein 0,75l aus dem Cafe im MuseumsPortal

.

Der Picknick-Korb aus dem Bauerngarten (Zwei Personen) – um 29 Euro

2 Gläser Früchtebowle nach Saison

6 Stk. Datteln im Speckmantel

1 Glas Zellersalat mit Joghurt-Mayonnaise Dressing, Putenbrustschinken und Nüssen

2  Kornspitz

2 Spieße mit kaltem Schweinsbraten und gebratenen Minisemmelknödeln

1 Glas Krautsalat

1 Spieß gegrilltes Gemüse mit Rosmarinzweig: Paradeiser, Zucchini aus dem Gemüsegarten im Museumsdorf

2 Minibaguette

1 Glas mit Blaukulturkäse

1 Glas mit Rotkulturkäse

2 Birnen aus dem Obstgarten im Museumsdorf

1 Fl. Mineralwassser  0,75l

1 Fl. Traubensaft oder Apfelsaft naturtrüb

gegen Aufpreis:   €   13,20

1 Fl. Weißwein oder Rotwein 0,75l aus dem Cafe im MuseumsPortal

.

Der exquisite Picknick-Korb (2 Personen) – um 34 Euro:

1 Piccolo Frizzante, Weingut Pröll Radlbrunn

1 Glas Leberaufstrich, Hof Lachner Hohenruppersdorf

2 Scheiben Dorfbrot, Bäckerei Bauer Poysdorf

2 Spieße Minimozzarella mit Miniparadeiser und Basilikumpesto hausgemacht

4 Schweinslungenbratenschnitzel gebacken mit Zitrone

2 Gläser bunter Erdäpfelsalat mit  Karotten, Zuckererbsen, Zwiebel, Brunnenkresse- Joghurt-Sauerrahmdressing

2 Gläser Schokopudding

2 Gläser Obstsalat nach Saison aus dem eigenen Obstgarten im Museumsdorf

1 Fl. Mineralwassser  0,75l

1 Fl. Traubensaft oder Apfelsaft naturtrüb

gegen Aufpreis:   €   13,20

1 Fl. Weißwein oder Rotwein 0,75l aus dem Cafe im MuseumsPortal

.

Alle drei Picknickkörbe bitte drei Tage vorher im Büro des Museumsdorfes bestellen: 02534/333, info@museumsdorf.at

Den leeren Picknick-Korb mit Picknick-Decke erhalten Sie gegen einen Einsatz von 40 Euro bei der Kassa im MuseumsPortal und können den Korb anschließend im Dorfwirtshaus befüllen lassen.

Mit dem gefüllten Korb wandern Sie durch das Museumsdorf und suchen Ihren passenden Picknick-Platz.

Das Leergeschirr anschließend bitte wieder im Dorfwirtshaus abgeben.

Ihren Korb-Einsatz von 40 Euro erhalten Sie beim Verlassen des Museumsdorfes an der Kassa im MuseumsPortal zurück.

Im Picknickkorb sind neben den Lebensmitteln außerdem enthalten und daher einsatzpflichtig:

Picknickkorb, Picknickdecke, Tischtuch, Geschirrtücher, Teller, Messer, Speisegabeln, Dessertlöffel, Stoffservietten, Gläser

Advertisements