Ackern & Eggen: Feldarbeit mit "2 PS" anno dazumal.

Ackern & Eggen: Feldarbeit mit „2 PS“ anno dazumal.

 

Am Samstag, den 26. September 2015, 10.00 bis 17.00 Uhr, stand das Museumsdorf Niedersulz wieder ganz im Zeichen der Pferdekraft.

Bereits vor über 4000 Jahren wurde das Wildpferd domestiziert und ist über die Jahrtausende ein unentbehrlicher Begleiter des Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen geworden.

Bei der Veranstaltung „Pferdekraft“ stand die Rolle des Pferdes in der bäuerlichen Arbeitswelt im Fokus. Zahlreiche Darbietungen mit Norikern und Haflingern wie das Anschirren der Pferde, Holz aufladen, Schaumähen und Feldarbeiten wie Ackern und Eggen mit „1 PS“ wurden im Museumsdorf Niedersulz zu neuem Leben erweckt und gezeigt. In der Wagnerei, Sattlerei und der Schmiede des Museumsdorfes gaben kommentierte Vorführungen einen Überblick über die oft beschwerlichen Arbeiten in früheren Zeiten. Weiters konnte man einen Ochsen vor einem Wagengespann live erleben oder das Melken einer Haflingerstute.

Für Kinder gab es im historischen Museumsdorf ein lustiges „Steckenpferd-Basteln“ und ein „Hufeisen werfen“!

 

 

Besonders im Herbst sind die Gärten des Museumsdorfes besonders schön & farbenprächtig.

Zur Herbstzeit sind die Gärten des Museumsdorfes besonders schön & farbenprächtig.

 

Mit Ochs Gandalf "Gassi gehen"!

Nicht nur Rösser: mit Tiroler Grauvieh – Ochs Gandalf „Gassi gehen“!

 

"The BIG": Gandalf vom BioHof Harbich aus Aderklaa. www.weidebeef.at

„The BIG“: Gandalf vom BioHof Harbich aus Aderklaa. http://www.weidebeef.at

SONY DSC

 

Und vor dem Wagen....

Und vor dem Wagen gespannt….

 

Pionier der "Pferdekraft": Wolfgang Ehmeier.

Pionier der „Pferdekraft“: Wolfgang Ehmeier.

 

Holz aufladen mit den zwei Noriker Rappen von Karl Brucker aus Oberrohrbach.

Holz aufladen mit den zwei Noriker Rappen von Karl Brucker aus Oberrohrbach.

 

Weingartenbodenbearbeitung mit Noriker Fuchs von Theresa Rabl aus Kottingneusiedl.

Weingartenbodenbearbeitung mit Noriker Fuchs von Theresa Rabl aus Kottingneusiedl.

SONY DSC

Gerätschaften wie damals....

Gerätschaften wie damals….

 

Einer der Programmpunkte: Holz aufladen.

Einer der Programmpunkte: Holz aufladen.

 

Schwerstarbeit, und gefährlich...

Holz aufladen war Schwerstarbeit, die auch nicht ungefährlich war.

 

Robert Müllner mit seinem Noriker "Mohrenkopf".

Robert Müllner mit seinem Noriker „Mohrenkopf“….

 

Eveline Guggenberger mit dem Noriker Tiger.

und Eveline Guggenberger mit dem Noriker Tiger waren auch zu Gast im Museumsdorf.

 

Im Wultendorfer Hof fand das lustige Steckenpferd-Basteln statt: wahre Kunstwerke entstanden....

Im Wultendorfer Hof fand das lustige Steckenpferd-Basteln statt: wahre Kunstwerke entstanden….

 

Karl Brucker beim Holztransport.

Karl Brucker beim Holztransport.

 

In der Sattlerwerkstatt des Museumsdorfes wurden kunstvolle Kummets gezeigt.

In der Sattlerwerkstatt des Museumsdorfes wurden kunstvolle Kummets gezeigt.

Leopold Wannerer in der Sattlerei.

Leopold Wannerer in der Sattlerei.

 

Dr. Edgar Niemeczek (Geschäftsführer der Kultur Region Niederösterreich), Dr. Veronika Plöckinger, Theresa Rabl und Winzer Michael Gindl aus Hohenruppersdorf.

Dr. Edgar Niemeczek (Geschäftsführer der Kultur Region Niederösterreich), Dr. Veronika Plöckinger, Theresa Rabl und Winzer Michael Gindl aus Hohenruppersdorf.

 

Auf den Rücken der Pferde.....

Auf den Rücken der Pferde…..

 

Herr Steiner in der Schmiede des Museumsdorfes bei der Arbeit....

Herr Steiner in der Schmiede des Museumsdorfes bei der Arbeit….

 

Kompost- und Bodenworkshop von "Natur im Garten".

Lehrreich: Kompost- und Bodenworkshop von „Natur im Garten“.

 

SONY DSC

Waidendorfer Hof: Melken einer Haflinger Stute vom Wegwartehof.

Waidendorfer Hof: Melken einer Haflinger Stute vom Wegwartehof.

 

SONY DSC

 

SONY DSC

 

 

Advertisements