Im Museumsportal des Museumsdorfes fand am Di, 6. Dezember 2016, das Vernetzungstreffen „Kultur und Bildung im Bezirk“ statt. Gerade in den Regionen NÖs gibt es eine große beeindruckende Bandbreite an Kultur- und Bildungsangeboten, die ganzjährig Menschen erreichen. Die Arbeit in der Breiten- und Basiskultur ist ein unbezahlbarer Schatz für Land und Leute.

Die Kultur.Region.Niederösterreich will für alle Engagierten in den Bereichen Kultur und Bildung im Bezirk eine Plattform zum Kennenlernen, Austauschen und neues Erfahren bieten.

Die Kultur.Region.Niederösterreich steht für die Angebote der Volkskultur, des Museumsmanagements, Bildungs- und Heimatwerks, NÖ Kreativ und des Musikschulmanagements und nicht zuletzt auch des Weinviertler Museumsdorfs Niedersulz.

Die Diskussionsrunde setzte sich mit dem Thema „Bedeutung und Zukunft des Ehrenamtes im Kulturbereich“ zur Stärkung des regionalen Miteinanders auseinander. Einstiegsimpulse kamen u.a. von Mediatorin und Trainerin Helga Steinacher.

Hier einige Impressionen des Vernetzungstreffens:

 

Holdinggeschäftsführer Martin Lammerhuber bei der Begrüßung´.

Holdinggeschäftsführer Martin Lammerhuber bei der Begrüßung.

 

sulz_06_12_16_bodensteiner-15

sulz_06_12_16_bodensteiner-19

Auch die Bürgermeisterin von Sulz im Weinviertel Angela Baumgartner war beim Vernetzungstreffen anwesend.

Auch die Bürgermeisterin von Sulz im Weinviertel Angela Baumgartner war beim Vernetzungstreffen anwesend.

 

sulz_06_12_16_bodensteiner-18

Geschäftsführerin und wissenschaftliche Leiterin Museumsdorf Niedersulz: Dr. Veronika Plöckinger-Walenta.

Geschäftsführerin und wissenschaftliche Leiterin Museumsdorf Niedersulz: Dr. Veronika Plöckinger-Walenta.

 

sulz_06_12_16_bodensteiner-30

V.l.n.r.: Trainerin & Mediatorin Helga Steinacher, GF Museumsdorf Niedersulz Dr. Veronika Plöckinger-Walenta, Bürgermeisterin Angela Baumgartner, Holding GF Kultur.Region.NÖ Martin Lammerhuber.

Advertisements