Das war….Drisch´l dreschn & Waz ausles´n & NEU-Eröffnung des Stadls aus Großinzersdorf

Das Waz ausles´n - auch Kukuruz rebeln genannt – sowie das Drischl dresch´n – das Herausschlagen der Getreidekörner aus den Ähren – gehörten im Herbst zu den typischen und oft auch beschwerlichen Tätigkeiten in der bäuerlichen Arbeitswelt. Am Sonntag, den 2. Oktober 2016 wurden aus diesem Grund von 13.00-17.00 Uhr in Niederösterreichs größtem Freilichtmuseum zahlreiche... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Drischl dresch´n & Waz ausles´n im herbstlichen Museumsdorf

Drischl dresch´n & Waz ausles´n - Herbstliche Arbeiten im Museumsdorf Niedersulz Am Sonntag, den 12. Oktober 2014 wurden von 13.00-17.00 Uhr zahlreiche Vorführungen rund um den Erntedank, sowie herbstliche Arbeiten und Bräuche im Dorf von anno dazumal im Museumsdorf Niedersulz gezeigt. Waz ausles´n oder Kukuruz rebeln und das Drischel dresch´n – das Herausschlagen der Getreidekörner... Weiterlesen →

DORFHERBST im Museumsdorf

Am Sonntag, den 6. Oktober 2013, von 10.00 bis 18.00 Uhr, wurde im Museumsdorf Niedersulz der traditionelle Dorfherbst gefeiert. Zahlreiche Vorführungen rund um den Erntedank, sowie herbstliche Arbeiten und Bräuche im Dorf von anno dazumal waren Thema beim Dorfherbst. Woaz ausles´n oder Kukuruz rebeln und das Drischel dresch´n – das Herausschlagen der Getreidekörner aus den... Weiterlesen →

Neue Vorhänge für das Dorfwirtshaus

Dieser Tage bekam die Gaststube des Dorfwirtshauses im Museumsdorf ein neues Outfit: Vorhänge "verhübschen" ab nun die Gaststube und sollen sie für unsere Gäste noch gemütlicher machen! Initiiert wurde die Idee von Dr. Veronika Plöckinger-Walenta, für die Häkel- und Näharbeiten zeichnen Franziska Bogensdorfer, Edeltraud Lauer, Brigitta Hautzinger, Mag. Marianne Messerer und Elisabeth Stadler verantwortlich. Die... Weiterlesen →

1. Musikantenstammtisch im Museumsdorf Niedersulz

Am Sonntag, den 14. April 2013 fand erstmalig und bei wunderschönem Wetter der 1. Musikantenstammtisch im Museumsdorf statt. Im Salettl und im Gastgarten des Dorfwirtshauses musizierten "Die Musikanten", Stubenmusi "Rauchengern" und "Die Lavendelweiber". Der nächste Musikantenstammtisch findet am 6. Oktober 2013, 10.30 Uhr wieder im Dorfwirtshaus des Museumsdorfes statt!

Federnschleiß´n & Striezel backen im Museumsdorf

Im herbstlichen Museumsdorf fand am Nationalfeiertag das traditionelle Federn schleiß´n, Striezel posch´n und Offene Singen statt. Das Federn schleiß´n war die Arbeit der Frauen und Mädchen in der kalten Jahreszeit, vor allem dann, wenn heiratsfähige Töchter in einem Haushalt wohnten. Denn für das Brautbett waren vier Pölster und zwei Tuchenten zu füllen. Beim Federn schleiß´n,... Weiterlesen →

Bautagebuch Woche 47: Beginn des Zubaues beim Dorfwirtshaus

Die laufenden, baulichen  Maßnahmen zur Erweiterung des Museumsdorfes machten auch einen Ausbau des Gastronomiebereiches notwendig. Ein Zubau an unser Dorfwirthaus wurde geplant und ist derzeit voll im Gange. Dabei wird der Gastraum vergrößert und die Sozial- und Lagerräume erweitert, sowie neue WC-Anlagen geschaffen. Die aktuelle Grundfläche des Dorfwirtshauses soll mit dem Zubau, der ein traditionelles... Weiterlesen →

Betty Bernsteins Lieblingsspeise

Betty Bernstein, das fröhlich-freche Kindermaskottchen der Bernsteinstrasse ist auch im Museumsdorf zu finden: Jeden dritten Sonntag im Monat findet um 15 Uhr eine Kinderführung durch das Dorf statt. Wenn die Kinder auch gerne Betty Bernsteins Lieblingsspeise kosten möchten, können sie es  im Museumswirtshaus "Fürstliches Jägerhaus"  probieren. Das Betty Bernstein Kindermenü kostet 5 Euro und besteht... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑